Ferrari 250 Testa Rossa #22 Pontoon Fender CMC M-080 limitiert auf 3.000 Stück -pre-owned-

595,00 € **

** Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG. Daher keine MWSt. ausweisbar zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • M-080
  • Das Modell kommt von einem Sammler, der diese seinerzeit mehrfach kaufte. Es war nie ausgestellt und kommt mit allem Zubehör in der OVP. The model comes from a collector who bought them several times at the time. It has never been exhibited and comes with all accessories in the original packaging.
Handmontiert aus 1.650 Teilen Dürfen wir Ihnen „Lucybelle" vorstellen? So nannte... mehr
Produktinformationen "Ferrari 250 Testa Rossa #22 Pontoon Fender CMC M-080 limitiert auf 3.000 Stück -pre-owned-"

Handmontiert aus 1.650 Teilen

Dürfen wir Ihnen „Lucybelle" vorstellen? So nannte man die Rennflunder mit der Chassis-Nr. 0732 während ihrer Glanzzeit im Renneinsatz liebevoll.

Erstbesitzer Ed Hugus, ein Amerikaner, ließ den Testa Rossa in der amerikanischen internationalen Rennfarbe Weiß mit einem blauen doppelten Renn-Längsstreifen lackieren. Zugegeben, für einen Ferrari ein ungewöhnliches Erscheinungsbild. Doch urteilen Sie selbst: Sein Outfit ist von bestechender Schönheit.

Grund genug für uns, von diesem berühmten Rennsportwagen eine limitierte Auflage von weltweit 3.000 Stück nachzuzeichnen.

Einer der größten sportlichen Erfolge dieses rennerprobten Boliden war ein siebter Platz beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Jahr 1958, den das Fahrerteam Ed Hugus/Ernie Erickson mit der Startnummer 22 gegen härteste Konkurrenz bravourös herausfuhr.

Das CMC-Modell repräsentiert den aktuellen Zustand von heute.

Harmonische Rundungen unterstreichen das perfekte Design der Karosserie. Die beiden Rennstreifen und die Startnummer bilden einen interessanten Kontrast zur makellosen Lackierung.

Die beiden Zusatzscheinwerfer sind ein Attribut an das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Ansonsten entsprechen der Qualitätsmaßstab und die originalgetreue Detaillierung dem bereits bekannten Standardmodell (Art.-Nr. M-071).

Technische Daten des Original-Fahrzeugs:

Zwölfzylinder-V-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen Sechs Doppelvergaser, Weber DCN Bohrung x Hub: 73 x 58,8 mm Leistung: 221 kW (300 PS) bei 7.200 U/min Radstand: 2.350 mm Höchstgeschwindigkeit: ca. 270 km/h Gesamtlänge: ca. 4.000 mm

Weiterführende Links zu "Ferrari 250 Testa Rossa #22 Pontoon Fender CMC M-080 limitiert auf 3.000 Stück -pre-owned-"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ferrari 250 Testa Rossa #22 Pontoon Fender CMC M-080 limitiert auf 3.000 Stück -pre-owned-"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

aktuell nicht verfügbar
aktuell nicht verfügbar
aktuell nicht verfügbar
NEU
1/18 Ferrari 250 GTO, LHD Norinder/Troiberg,Targa Florio 1964 #112 Chassis 3445GT, LE 2200 1/18 Ferrari 250 GTO, LHD...
619,95 € * 657,00 € *
aktuell nicht verfügbar
NEU
aktuell nicht verfügbar
NEU
aktuell nicht verfügbar
NEU
aktuell nicht verfügbar
aktuell nicht verfügbar
aktuell nicht verfügbar
aktuell nicht verfügbar
NEU
aktuell nicht verfügbar
aktuell nicht verfügbar
aktuell nicht verfügbar
NEU
Zuletzt angesehen