Aston Martin DB4 GT Zagato Start-Nr. 1 Le Mans LE 2500 pcs CMC M-139

359,95 € * 398,00 € * (9,56% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • M-139
Jean Kerguen, einer der besten Privatfahrer der späten 50er-Rennsportära in Frankreich bekam die... mehr
Produktinformationen "Aston Martin DB4 GT Zagato Start-Nr. 1 Le Mans LE 2500 pcs CMC M-139"

Jean Kerguen, einer der besten Privatfahrer der späten 50er-Rennsportära in Frankreich bekam die Gelegenheit mit seinem Aston Martin DB4 GT Zagato am Le Mans-Rennen 1961 teilzunehmen. Bei seinen Rennvorbereitungen wurde er tatkräftig durch die Garage Mirabeau, Aston Martin`s französischer Händler, unterstützt. Zusätzlich wurde das Mirabeau-Team vom Aston Martin Werks-Experten Des O´Dell verstärkt, der mit seiner großen Entwicklungserfahrung und seinen exzellenten Kentnissen der Le Mans Rennszene wervolle  Instruktionen geben konnte.  

Solchermaßen gewappnet nahm Jean Kerguen mit seinem Co-Pilot Jacques Dewez (Pseudonym „Franc“) neben zwei weiteren Aston`s des englischen Rennstalls ERS aus dem vorderen Feld der Startreihe das Rennen auf. Der Start gelang hervorragend und im anschließenden Rennverlauf lief das Fahrzeug zur Freude seiner Piloten und des gesamten Rennteams absolut perfekt und ohne jegliche Störungen. Der einzige mechanische Eingriff während des Rennens war das Auswechseln der Bremsbeläge nach 14 Stunden und eine Kupplungsnachjustierung nach 16 Rennstunden.

Als Kerguen`s Zagato nach 23 Stunden zum letzten Mal an die Box kam lag er an neunter Position des Gesamtfeldes und die Aussichten auf ein hervorrgandes Ergebnis waren vielversprechend. Jacques Dewez war bereit die   letzten 50 Minuten in Angriff zu nehmen, als er feststellen mußte,  dass nach Betätigen des Anlasserknopfes der Motor nicht mehr  ansprang. Hastige Checks, eigenhändig vom Experten Des O´Dell  vorgenommen ergaben beim Überprüfen der Batterie und allen sicht- baren Kabelverbindungen sowie der äußeren Inspizierung des  Anlassers keine erkennbaren Mängel.

So mußte man tief enttäuscht  nach 286 erfolgreichen Runden bzw. 50 Minuten vor Rennende die Segel Streichen und das Rennen aufgeben. Bis zum Ausfall lag das  Fahrzeug an dritter Stelle in seiner Klasse.

 

Technische Daten des Originalfahrzeugs

 

Leistung: 314 PS bei 6.000 / min
Hubraum: 3.670 ccm
Höchstgeschwindigkeit: 246 km/h
Bohrung x Hub: 92 x 92 mm
Radstand: 2.363 mm
Spur vorne / hinten: 1.372 / 1.359 mm
Weiterführende Links zu "Aston Martin DB4 GT Zagato Start-Nr. 1 Le Mans LE 2500 pcs CMC M-139"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aston Martin DB4 GT Zagato Start-Nr. 1 Le Mans LE 2500 pcs CMC M-139"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aston Martin DB4 GT Zagato CMC M-132 Aston Martin DB4 GT Zagato CMC M-132
329,95 € ** 394,00 € **
Zuletzt angesehen