Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupe 125 Jahre Mercedes M-088

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

820,00 € **

** Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG. Daher keine MWSt. ausweisbar zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • M-088
  • Modell stammt aus sehr seriösem Sammlerbesitz. Das Modell wurde einmalig nach Kauf inspiziert, mögliche Sicherungsbänder zur Lackschonung entfernt und seitdem in der OVP gelagert. Car is pre-owned and comes from a serious collector. He checked the item after purchase and stored it in its original box the whole time.
Aufregend aufsehenerregend Wer kennt es nicht, das berühmte Uhlenhaut-Coupé mit seinen... mehr
Produktinformationen "Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupe 125 Jahre Mercedes M-088"

Aufregend aufsehenerregend

Wer kennt es nicht, das berühmte Uhlenhaut-Coupé mit seinen legendären Flügeltüren? Dabei wurden nur zwei Exemplare gebaut. Es war – und ist – ein aufsehenerregendes Straßenauto. Auch wenn man es in Fahrt meistens nur von hinten sah: Schafften der schnellste BMW damals in der Spitze 170 km/h und der schnellste Porsche 200 Sachen, so zog das Uhlenhaut-Coupé mit knapp 300 km/h an ihnen vorbei und hinterließ mindestens maßloses Staunen, sehr wahrscheinlich aber auch Neid.

Kein Wunder: Unter dem Blechkleid findet sich ein auf drei Liter vergrößerter Formel-1-Motor. Denn eigentlich wurden die beiden Coupés für den Renneinsatz gebaut; sie sollten bevorzugt bei Langstreckenrennen eingesetzt werden, wie z.B. bei der Mille Miglia und 1956 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Doch weil Daimler-Benz sich Ende 1955 überraschend vom Rennsport zurückzog, kam alles anders.

Rudolf Uhlenhaut, genialer Konstrukteur und Leiter der Mercedes-Rennsportabteilung, fand zu Recht, um in der Garage herumzustehen, seien die beiden Boliden viel zu schade. Und so machte er sie kurzerhand zu seinen Dienstwagen – bis zum heutigen Tage sind sie unter seinem Namen weltbekannt. Wenn er zur Arbeit startete, wusste das ganze Viertel Bescheid, denn der 300 PS starke Achtzylinder gab ein infernalisches Brüllen von sich, das im Verkehr durch einen auf die beiden Sidepipes aufgesteckten Schalldämpfer lediglich marginal reduziert wurde. 

 

Technische Daten des Orginalfahrzeugs

Achtzylinder-Reihenmotor (Einbauwinkel: 33°-Neigung nach rechts). Bezindirekteinspritzung. Desmodromische Ventilsteuerung (zwangsgesteuerte Ventile). Fahrwerk: vorne Dreieckslenker, hinten Eingelenk-Pendelachse

Leistung: 300 PS bei 7.600 U/min
Hubraum: 2.982 ccm
Höchstgeschwindigkeit: ca. 300 km/h
Radstand: 2.370 mm
Gesamtlänge: 4.315 mm
Weiterführende Links zu "Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupe 125 Jahre Mercedes M-088"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupe 125 Jahre Mercedes M-088"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen